Menu
  • Kostenlose Service-Hotline 0800 888 8050

Übersicht

Hautschutz

Hände als Symbolbild für die Videounterweisung Hautschutz.

Online Kurs Hautschutz und Hautschutzmaßnahmen im Betrieb

Der Onlinekurs „Hautschutz“ zeigt Ihnen, welche Funktionen die Haut als Organ hat, wie sie den Menschen vor Umgebungseinflüssen schützt und welche Hautkrankheiten durch den Beruf hervorgerufen werden können. In dem Kurs weren Sie über Hautschutzmaßnahmen im Betrieb sowie die richtige Anwendung von Mitteln zum Hautschutz, zur Hautpflege und Hautreinigung informiert. Mit den „Tipps zum Hand- und Hautschutz“ bekommen Sie weitere Hinweise, wie Sie persönlich durch bewusstes Verhalten Ihre Haut schützen können.

Die Online Unterweisung ist vom Institut für Arbeit und Gesundheit der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IAG) als geprüftes Blended-Learning-Programm im Arbeitsschutz mit dem DGUV Test-Siegel zertifiziert.

Bitte beachten Sie, dass konkrete Hinweise zu Ihrem Arbeitsplatz und Ihren Tätigkeiten durch Ihren Vorgesetzten ergänzt werden sollten.

Inhalte der Online Weiterbildung sind:

  • Aufbau der Haut
  • Gefährdung durch Hautkontakt
  • Berufliche Hauterkrankungen
  • Betrieblicher Hautschutz
  • Schutzmaßnahmen S-T-O-P
  • Hautschutz
  • Schutzhandschuhe
  • Eigenes Verhalten

Die durchschnittliche Larndauer beträgt ca. 55 Minuten.

Nach dem Bestehen des Online-Tests des Lehrgangs, können Sie sich Ihre digitale Teilnahmebescheinigung herunterladen.

Für 226,10 € erhalten Sie für zehn Monate einen Onlinezugang zum Interaktiven Lernprogramm „Hautschutz“ – das entspricht 22,61 € pro Monat.

Der Kurs steht Ihnen sofort nach der Zahlung zur Verfügung. Sie können dann selbst und flexibel entscheiden, wann, wo und mit welchem Endgerät Sie auf den Online-Kurs zugreifen wollen.

Haben Sie Fragen zum Online-Kurs "Hautschutz"? Dann kontaktieren Sie uns telefonisch unter Tel. 0800 888 8050, per E-Mail oder über das Kontaktformular.

Autor: Universum Verlag

Hautschutz

Ähnliche Seminare

Förderungsmöglichkeiten

Zu Fragen der Fördermöglichkeiten beraten wir Sie gerne. Bitte rufen Sie uns dazu unter der kostenlosen Service-Hotline 0800-888 8050 an!