Menu
Vorschriften, Regeln, Empfehlungen im Arbeitsschutz (Führungskräfte Version)
  • Kostenlose Service-Hotline 0800 888 8050

Übersicht

Vorschriften, Regeln, Empfehlungen im Arbeitsschutz (Führungskräfte Version)

Gesetze, Rechtsverordnungen, Technische Regeln und Vorschriften

Onlinekurs Vorschriften, Regeln, Empfehlungen im Arbeitsschutz für Führungskräfte

Sie als Unternehmerin bzw. Unternehmer sind verpflichtet, die Sicherheit und den Gesundheitsschutz der Beschäftigten bei der Arbeit zu gewährleisten und zu verbessern. Und auch Sie als Führungskraft übernehmen Verpflichtungen im Arbeitsschutz, wenn Sie dafür von Ihrem Arbeitgeber beauftragt wurden. Aus diesem Grund sollten Sie die gesetzlichen Grundlagen und Empfehlungen für den Arbeitsschutz kennen, von denen Ihnen einige hier vorgestellt werden.

In dem Online Kurs "Vorschriften, Regeln, Empfehlungen im Arbeitsschutz" lernen Sie, welche Vorschriften für Sie und Ihren Verantwortungsbereich gelten, inwiefern Sie für die Einhaltung von Vorschriften zum Arbeitsschutz verantwortlich sind. Sie erfahren weiterhin, wie Sie durch Hinweise und Vorschläge selbst zur Verbesserung des Arbeitsschutzes beitragen können.

Inhalte des Onlinekurses Vorschriften, Regeln, Empfehlungen im Arbeitsschutz für Führungskräfte

  • Gesetze, Rechtsverodnungen, Technische Regeln und Vorschriften
  • Gesetze für den Arbeitsschutz
  • Rechtsverodnungen zum Arbeitsschutz
  • Technische Regeln
  • Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung
  • Abschlusstest

Nach erfolgreichem Bestehen des online Abschlusstestes, können Sie sich Ihre digitale TÜV NORD Teilnahmebescheinigung ausdrucken.

Die Lernzeit des Onlinekurses beträgt ca. 15 Minuten.

Haben Sie Fragen zu dem Seminar? Dann kontaktieren Sie uns unter Tel. 0800 8888-050, per E-Mail oder über das Kontaktformular.

Autor: TÜV NORD Bildung GmbH & Co. KG

Vorschriften, Regeln, Empfehlungen im Arbeitsschutz (Führungskräfte Version)

Gesetze, Rechtsverordnungen, Technische Regeln und Vorschriften

Ähnliche Seminare

Förderungsmöglichkeiten

Zu Fragen der Fördermöglichkeiten beraten wir Sie gerne. Bitte rufen Sie uns dazu unter der kostenlosen Service-Hotline 0800-888 8050 an!